Ferrari Bobby Car

Das Ferrari Bobby Car ist das ideale Gefährt für Kids ab einem Jahr, die gerne ihre eigene Welt auf vier Rädern erkunden möchten. Welches Kind möchte nicht gerne sein Ferrari Matchbox Auto gegen einen richtigen Ferrari tauschen? Das ist sicherlich ein Wunsch, den nicht nur viele Kinder, sondern auch so mancher Mann hat.

Den Kleinen lässt sich dieser Wunsch aber spielend mit dem Bobby Car von Ferrari erfüllen. Dank der vielen ansprechenden Details, die dem großen Modell sehr ähnlich sind, wird das Ferrari Rutschauto zu einem echten Hingucker.

Ferrari Bobby Car & Rutschauto

Ferrari Bobby Car für Kleinkinder (ab 1-2 Jahre)

Originalgetreue Optik beim Ferrari Bobby Car

Das Design vom Rutschauto Ferrari ist wunderbar an das Original angeglichen. Besonders in den vielen kleinen Details zeigt sich, was ein echter Ferrari Fan ist, denn neben dem typischen Ferrari Logo auf der Motorhaube, gibt es diverse Ferrari Aufkleber am Auto selber sowie an den Felgen. Die Felgen selber sind wunderbar gestaltet und passen hervorragend zur Gesamtoptik. Gegenüber vielen anderen Rutschautos ist das Bobby Car von Ferrari recht niedrig, so dass auch schon die Kleinen vernünftig damit fahren können, ganz gleich ob Junge oder Mädchen.

Bobby Car Ferrari – Farbvielfalt und Fahrspaß

Wie bei den großen Modellen auch, gibt es das Rutschauto Ferrari in verschiedenen Farben, beispielsweise Gelb und Rot. Der Sitz besteht aus schwarzem Kunstleder und bietet einen tollen Kontrast zum restlichen Auto. Er ist bequem und leicht gepolstert, so dass die Kinder problemlos stundenlang mit dem Bobby Car von Ferrari fahren können. Dank des Kippschutzes können die Kids auch rasant um jede Kurve fahren, ohne dass sie mit dem ganzen Gefährt gleich umkippen.

Ausstattung beim Ferrari Bobby Car

Das Besondere bei diesem Rutschauto Ferrari sind die integrierten Scheinwerfer sowie die Rückleuchten, die das tolle Design unterstreichen. Ebenso wie der geteilte Kühlergrill im vorderen Bereich, der die sportliche Front optisch hervorhebt. Das Lenkrad ist sehr gut beweglich und komfortabel, so dass die Kids das Fahrzeug spielend leicht lenken können. Die integrierte Hupe darf dabei natürlich nicht fehlen, damit Hindernisse rechtzeitig ausweichen können.

Die Reifen vom sind etwas breiter als bei einem herkömmlichen Bobby Car. Das hat den wesentlichen Vorteil, dass eine ausgezeichnete Stabilität gegeben ist und die Kids mit dem Fahrzeug sowohl im Garten, in der Wohnung als auch auf befestigten Wegen fahren können. Gleichzeitig tragen sie dazu bei, dass ein Umkippen verhindert wird und somit die Sicherheit der Kinder nicht verloren geht.

Nach längerem Fahren mit dem Ferrari Bobby Car geht so manchem Kind doch schon mal die Puste aus, denn es ist eine ganz schöne Kraftanstrengung in den Beinen nötig, um das Rutschauto immer am Fahren zu halten. Damit sie sich zwischendurch mal die Beinchen hochlegen und ausruhen können, lässt sich im vorderen Bereich ein Seil oder ähnliches anbringen, um die Kleinen ein stückweit von Mama oder Papa ziehen zu lassen.

Mehr Ferrari Bobby Cars und Elektroautos entdecken:

Ferrari Kinderauto

*Diese Seite enthält Affiliate-Links.