Das Peg Perego Elektroauto gibt es in verschiedenen Varianten, die beliebtesten sind dabei das Peg Perego Quad, der Peg Perego Gator, Peg Perego Polaris und der Peg Perego Jeep. Dieses Spielvergnügen bringt nicht nur die Herzen des Nachwuchses zum schlagen, sondern verzaubert auch die Eltern. Da sich das Unternehmen nie auf den Erfolg ausruht und stetig dabei ist, neue Autos zu entwickeln, wird der Spielspaß wohl auch in Zukunft uneingeschränkt fortgeführt werden. So können die Familientage ohne Langeweile kommen, denn mit dem Peg Perego Elektroauto ist man(n) immer auf Tour!

Peg Perego Elektroauto – Modellübersicht

Peg Perego – Ranger RZR Buggy, OD0516
899,00 EUR 999,00 EUR
Stand: 26. Mai 2018 8:52 Uhr
Jetzt auf Amazon ansehen
Anzeige
Peg Perego – SuperPower 4 x 4, od0502
871,41 EUR
Stand: 26. Mai 2018 8:52 Uhr
Jetzt auf Amazon ansehen
Anzeige
Peg Perego – Mini Princess
92,21 EUR 92,99 EUR
Stand: 26. Mai 2018 8:52 Uhr
Amazon Prime
Jetzt auf Amazon ansehen
Anzeige

Peg Perego Elektroauto – Das Unternehmen dahinter

Das amerikanisch orientierte Unternehmen hat sich besonders bei seinen Spielzeug Neuheiten rund um das Elektroauto für Kinder etwas bei der Herstellung gedacht. So steht nicht zuletzt die Sicherheit an erster Stelle.

Mit eigenen Forscher-und Entwicklungsteams liegt Peg Perego auf dem Markt ganz vorne. Dort ist es von höchster Notwendigkeit, auf gute Materialien und Qualität zu achten und sich bei den Kooperationspartnern auch wirklich sicher zu sein. So punktet die Firma bereits mit Kinderfahrzeugen ab einem Jahr. Eltern zeigen sich laut Bewertungen im Internet begeistert vom Hersteller, denn die leuchtenden Augen und ein Kinderlachen macht bekanntlich süchtig. Wer nicht weiß, was er an den Feiertagen schenken kann, dürfte mit einem Peg Perego Elektroauto genau richtig liegen.

Peg Perego Elektroauto – Infos zu den Elektrofahrzeugen

Kleine Kunden als auch deren Eltern scheinen begeistert von den neuen Produkten, vor Allem die Elektroautos haben es dem Verbraucher anscheinend so richtig angetan. So gehört zum Bespiel die Polaris Reihe zu der Liste der beliebtesten Produkte. Scharfe Kannten sucht man hier vergebend, denn alle Seiten des flexiblen Kunststoffes sind so abgerundet, das sich niemand verletzten kann.

Eine Nutzung ist bei einigen Modellen durch die Fernsteuerung bereits ab dem ersten Lebensjahr möglich. Auch die Elekrofahrzeuge für ältere Kinder weisen eine Reihe an Features zum Staunen auf und punkten mit einem enormen Spassfaktor. Realitätsnahe Armaturenbretter und leuchtende Lämpchen beeindrucken nicht nur den kleinen Fahrer.

Ein toller Bonus sind die Blinker, die beim Einschalten Störungen anzeigen. Fakt ist: Das Kind wird nicht allein seine Freude an dem ungewöhnlichen Spielzeug haben, auch die Erwachsenen werden ebenso entzückt sein, wenn die Reifen in der Kurve „quietschen“. Auch in Sachen Hupe und Rückspiegel hat der Hersteller nicht gespart und begeistert den Verbraucher mit einem echten reflektierenden Spiegel in hohem Maß.