Das VW Kinderauto gibt es leider nur in sehr wenigen Ausführungen, die sich fast komplett auf den Golf in verschiedenen Varianten beschränken. Dazu haben wir ein Modell vom VW Beatle gefunden, welches wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Schauen Sie sich gerne auch die anderen Elektro Kinderautos an, beispielsweise von BMW, Audi oder Mercedes.

VW Kinderauto – Modellübersicht

Nachfolgend finden Sie verschiedene Modelle von VW, die online verfügbar sind.

Informationen zum VW Kinderauto

Für Kinder ab 3 Jahren ist das Kinderauto ein Spielgerät, dass unter der Aufsicht der Erwachsenen benutzt werden kann. Das Auto für Kinder hat dabei eine Tragkraft von (meist) 30 Kilogramm, sodass es lange von den Kids zum Spielen benutzt werden kann.

Der Hersteller steigert mit der ausgereiften Technik nach eigenen Angaben die Sicherheit beim Fahren. Der Fahrspaß mit dem VW Golf GTI 7 macht bereits den Kleinkindern Freude, wenn die Eltern in greifbarer Nähe sind und die Geschwindigkeit im Auge behalten. Sie können dank der Fernbedienung kontrollierend eingreifen, ohne dass das Kind es bemerkt. Zwei starke Motoren treiben den Motor des Kinderautos an, wodurch ein angenehm ruhiges Fahrgefühl entsteht. Die Vor- und Rückwärtsgänge sind so eingebaut, dass sie den echten Fahrzeugen nachempfunden sind, die VW-lizenzierten Autos sind aus pflegeleichtem Kunststoff.

Welche Details hat das VW Kinderauto noch?

Die Aufladezeit für den Akku liegt bei 8 bis 12 Stunden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das lizensierte VW Kinderauto nur auf dem Privat Gelände benutzt wird und nicht im öffentlichen Straßenverkehr. Mit Basis Kenntnissen im Bereich Handwerk kann das Auto in einer angemessenen Zeit aufgebaut werden. Die Benutzungsanleitung ist so übersichtlich, das das Kinderauto Schritt für Schritt nach den Vorgaben in der Anleitung zusammengesetzt werden kann. Wenn das Kind das Fuß Pedal tritt, wird der Wagen beschleunigt, die Eltern können mit der Fernbedienung aus Gründen der Sicherheit die Geschwindigkeit begrenzen.

Kinder, die ein Kinderauto benutzen, sind oft schneller in der Lage, ein Gefühl für Geschwindigkeit zu entwickeln, weil sie mit dem Fahrzeug eine gewisse Höchstgeschwindigkeit unter Aufsicht der Betreuungspersonen erreichen können.

Die Vorteile als Kurzübersicht

  • Ab drei Jahren kann das Kleinkind schon unter elterlicher Aufsicht mit dem Kinderauto fahren.
  • Das Kindeauto trägt bis zu 30 Kilo und kann lange benutzt werden.
  • Die Fernbedienung erleichtert den Aufsichtspersonen die Kontrolle.
  • Das moderne Design ist ein Blickfang.

Die Angaben zum VW Kinderauto basieren auf Herstellerangaben